CZ | EN | DE | FR | ES

 

 

Pflanzenschutz

Polyversum Biogarden mit dem feuchten Organismus Pythium oligandrum. Für alle, die Gemüse ohne Chemikalien anbauen wollen.

E-shop

 

 

Der grundlegende Wirkmechanismus des Wirkstoffs Polyversum-Biogarden, dh des Pilzmikroorganismus Pythium oligandrum, ist der Mykoparasitismus. Pythium oligandrum befällt phytopathogene Pilze, zersetzt enzymatisch deren Myzel und einige Fortpflanzungsorgane (Sklerotien) und nutzt die so gewonnenen Nährstoffe für die eigene Ernährung.

Zusätzlich zu diesem Haupteffekt produziert Pythium oligandrum in Symbiose mit dem Wurzelsystem der behandelten Pflanzen das niedermolekulare Protein Oligandrin, das über das Wurzelsystem in die Pflanze gelangt.

 

Mehr informationen

Diese natürliche Substanz induziert in Pflanzen eine natürliche Resistenz gegen Pilzkrankheiten der oberirdischen Teile. Diese Resistenz manifestiert sich aktiv - insbesondere durch Hemmung der Keimung der Erregersporen und Unterdrückung des Myzelwachstums sowie durch Verdichtung der Zellwände der behandelten Pflanze.

Pythium oligandrum beeinflusst durch seine Anwesenheit im Wurzelsystem der behandelten Pflanze die Produktion von Pflanzenhormonen und regt so die Pflanze zu einem besseren Wachstum an. Dies ermöglicht es den Pflanzen nicht nur, widrige Umweltbedingungen zu überwinden, sondern trägt auch wesentlich zur Ertragssteigerung bei. Aufgrund des biologischen Wirkprinzips kann das Produkt nicht überdosiert werden.