Ein Professional in der Pflege um die Füße, Hände, Haut, Mundhöhle, Intimität und schlecht heilenden Wunden
cz jazyk
en jazyk
de jazyk
fr jazyk
sp jazyk
Pythium Oligandrum im Einsatz
Pythium Oligandrum im Einsatz
Pythium Oligandrum im Einsatz
1
2
3

Füße pflegen

Schweißfüße und Fußgeruch

Schweißfüße sind nicht nur unangenehm, sondern es können dadurch auch Gesundheitsprobleme entstehen. Die gehörnte Hautschicht ist nämlich fortwährend angefeuchtet und dadurch entsteht das ideale Milieu für die Entwicklung von Bakterien und Fuß- und Nagelschimmel.

Die ekrinnen, also die echten Schweißdrüsen sind nach dem ganzen Körper, einschließlich der Fußsohlen belegt. Sie sind etwas zwischen 2 - 3 Mio. und sondern eine größere Menge von Schweiß als die apokrinen Schweißdrüsen ab. Das System dieser Schweißdrüsen weist eine thermoregulative Funktion auf, wenn es aufgrund der Stimulation von Hypothalamus nach Bedarf die Haut befeuchtet. Im heißen Wetter kann ihre Leistung bis über 11 Liter täglich übersteigen. Irgendwelche ekrinne Schweißdrüsen reagieren auch auf weitere Anregungen, z. B., die auf dem Stirn, in der Achselhöhle, auf den Handflächen und Fußsohlen angebracht sind, aktivieren sich ohne jedwede Abhängigkeit von der Temperatur der Umgebung oder der Muskelbelastung wenn psychischer Stress eine bestimmte Höhe erreicht hatte. Für die Füße empfehlen wir die Socken und in die Schuhe den Puder Cleverer Pilz Pythie Biodeur Prevent Foot Powder – ein Präparat, das geeignet ist, zur Pflege für die Füße mit der Neigung zum Fußgeruch, zu Schweißfüßen und Schimmelkrankheiten.

Werden die Schuhe, Socken, nicht genügend häufig gewechselt, kann es zum Schimmelbefall kommen. Es ist passend, die hochwertigen Baumwollsocken zu tragen, um die Atmung zu ermöglichen. Dann vergewissern Sie sich, dass die Socken bei der Temperatur von 40 °C gewaschen werden, um die Schimmelsporen zu beseitigen. Zur Vorbeugung gegen erneute Infektion durch Schimmelpilze ist das Präparat Cleverer Pilz Pythie Biodeur Prevent bestimmt – ein biologisches Präparat, das geeignet ist, um die Pflege der Haut auf den Füßen mit der Neigung zu Schimmelkrankheiten, und die Pflege der Neigung zum Fußgeruch und zu Schweißfüßen zu verbessern.


Péče o nohy - zápach a potivost nohou Péče o nohy - zápach a potivost nohou


Neigung zu Schimmel im Fingerwurzelbereich und auf der Haut der Füße

Die Fußmykose ist eine Infektion, mit der sich der Mensch dadurch anstecken kann, dass er eine abgebröckelte Hautschuppe mit Schimmelpilz barfuß betritt, meistens an Orten mit Risiko, z. B. gemeinsame Badezimmer, geliehene Schuhe oder Sandalen beim Besuch, das Gehen barfuß nach öffentlichen Räumlichkeiten oder den Hotelteppichen. Gemeinsamer Nenner für das Starten der eigenen mykotischen Erkrankung ist die Dämpfung, die Mazeration der Haut und mechanische Mikrotraumatisierung, gemeinsam mit der Vermehrung der fäkalen mikrobiellen Flora, die dann neben den unangenehmen Geruchseindrücken auch ein passendes Milieu für die Anwendung der mikroskopischen Pilze vorbereiten. Wird diesem Zustand keine gehörige Aufmerksamkeit gewidmet, es kann im weiteren Zeitraum auch die Läsion der Nagelplatten. Die mit den Dermatomykosen der Füße befallenen Personen erscheinen ganz häufig. Nach einer umfangreichen Studie aus den letzten Jahren wurde festgestellt, dass nur in CZ durch die mykotische Läsion der Füße mehr als 60 % der erwachsenen Population mit zwischenjährlichem Anstieg 2,5 - 8 % dulden. Das häufigste Vorkommen befindet sich im Fingerwurzelbereich, dann auf den Fersen und Fußsohlen.

Das biologische Präparat, das geeignet ist, zur Pflege für die Nagel und Haut auf den Füßen mit der Neigung zu den Schimmelkrankheiten, zur Pflege für die Füße mit der Neigung zum Fußgeruch und zu Schweißfüßen  Biodeur 3x1g, appliziert in der Form der Fußbäder, gelangt nicht nur auf die Fersen und Sohlen, aber auch in den Fingerwurzelbereich. Die Füße werden nach dem Bad nicht abgetrocknet, sondern lassen sich naturweise eintrocknen. Im Fall einer wiederholten Applikation oder regelmäßigen Vorbeugung kann das Biodeur 1x1g nachgekauft werden.

Eine Alternative bildet das zertifizierte Biopräparat Cleverer Pilz Pythie BIO Biodeur.


Als Prävention zur Vermeidung einer Rückkehr der Mykose eignet sich das Präparat Cleverer Pilz Pythie Biodeur Prevent.
Alle aufgeführten Produkte sind in Apotheken erhältlich.

Náchylnost k plísním v meziprstí a na pokožce nohouNáchylnost k plísním v meziprstí a na pokožce nohouNáchylnost k plísním v meziprstí a na pokožce nohouNáchylnost k plísním v meziprstí a na pokožce nohou


Neigung zur Schimmelbildung auf den Fußnägeln

Die Onychomykosen sind eine der üblichsten dermatologischen Erkrankungen, deren Inzidenz andauernd zunimmt. In der Tschechischen Republik ist von 2 - 8 % der Population betroffen, nach den umfangreichen Studien bis zu 26,9 %. Durch die steigende Informiertheit der Öffentlichkeit und Einführung der neuen effektiven Arzneien kam es zu großer Begeisterung unter den Betroffenen, die durch Bemühungen der praktizierenden Ärzte, eine geeignete Heilbehandlung zu finden, bzw. eine richtige Therapie zu bestimmen, unterstützt wurde. Jedoch die Heilung wird oft ohne Kenntnis des Erregers der mykotischen Infektion vorgeschrieben. Zu den häufigsten Erreger gehören die Dermatophyten (Trichophyton rubrum, Trichophyton mentagrophytes), Hefen (Candida albicans oder Candida parapsilosis) und Opportunitätspilze Micromyces. Die relative Wirksamkeit der antimykotischen Präparaten gegenüber der Skala der Pathogene, ist nicht völlig offensichtlich und die Arzneien werden oft für die ungeeignete Madikationszeit vorgeschrieben und oder seitens des Patienten werden die empfohlenen Applikationslängen nicht eingehalten. Die systemmäßigen Arzneimittel verfügen über die höchste Wirksamkeit, jedoch diese korreliert positiv mit ihren Nebenwirkungen.

Das universelle Präparat für Nägel mit der Neigung zu Schimmelbildung bei den Nägeln auf den Füßen ist das Biodeur 3x1g, appliziert in Form von Nagelpackungen, im Fall der Notwendigkeit die Applikation zu wiederholen, kann auch das Biodeur 1x1g einkaufen. Eine Alternative bildet das zertifizierte Biopräparat Cleverer Pilz Pythie BIO Biodeur.


Ein Nagelspezialist der Cleverer Pilz Pythie Biodeur Nail ist ein biologisches Präparat, das für die Nagelpflege auf den Füßen mit der Neigung zu Schimmelbildung. Es wird insbesondere dann appliziert, sollte durch Abstrich und mikrobiologische Kultivierung der Erreger Trichophyton rubrum bestätigt wurde. Das Ziel ist der vom Nagelbett wachsende gesunde Nagel, wenn sich das Wachstum einstellt, ist die zweitägige Applikation zu wiederholen.

Alle aufgeführten Präparate sind in Apotheken erhältlich.

Biodeur 3x 1gBiodeur 1x 1gChytrá houba Pythie BIO BiodeurChytrá houba Pythie Biodeur Nail